Verstehen

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
11.10.2019 - 12.10.2019
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Veranstaltungssaal der AWO


Intensivseminar 3 praktische Kommunikation -Verstehen-

Werde besser verstanden und verstehe Deinen Gesprächspartner besser.

Sprache und Kommunikation folgen meist einem klaren Muster. Dies tritt meistens aber nicht sofort in Erscheinung und oft dürfen erst dahinterliegende Strukturen verstanden werden. Erst durch gezieltes Nachfragen und Durchdringen der Oberflächenstruktur gelangen zwei Gesprächspartner zu einer annähernd gleichen Bedeutung des Gesagten und somit zum gegenseitigen Verständnis. Auch stimmen Gesagtes und Gemeintes oft nicht überein, was wiederum eine menge Konfliktpotential bergen kann.

Im politischen Umfeld ist das Verwenden von Generalisierungen Normalität und deren Aufklärung für eine zielführende Debatte sehr wichtig.

Es geht auch umgekehrt: Lerne, wozu „Missverständnisse“ nützlich sind und setze sie gezielt ein. Klingt das noch merkwürdig für Dich? Lass Dich von dem Seminar überraschen!

Als Ergänzung und Vertiefung zu dem Seminar „VON DEN PROFIS LERNEN: DIE SIEBEN SIEGEL EINES PERFEKTEN GESPRÄCHS“ ist es das dritte Seminar der Reihe „Praktische Kommunikation“. Wir gehen hier intensiv auf die Motivation eines Menschen, deren Rangfolge in der Wichtigkeit und deren Bedeutung für Kommunikation ein. Außerdem üben wir den Umgang mit Tilgungen, Verzerrungen und Generalisierungen in der Sprache.

Das Seminar wird ausdrücklich auch ohne Teilnahme an „Sieben Siegel“ empfohlen. Es enthält einen hohen praktischen Anteil und bildet zusammen mit den anderen Intensivseminaren – Führung, Klarheit, Fühlen – eine Reihe, in der die 7 Siegel noch mal einzeln aufgegriffen, vertieft und auch ergänzt werden. Neben klaren Mustern und Formaten werden in diesem Seminar praktische Tipps für den alltäglichen Gebrauch von Sprache vermittelt.

Hinweis: Kann Spuren von Neurolinguistischem Programmieren (NLP) enthalten.

 

Das Training findet statt am 11.-12.10.2019 im Veranstaltungssaal der AWO, Venloer Wall 15, 50672 Köln. Das Training wird am 11.10.2019 um 17.00 Uhr beginnen (bis ca. 21:00 Uhr); am 12.10.2019 wird das Training um 10:00 Uhr fortgesetzt und gegen 18:00 Uhr enden.

Für die Teilnahme an dem Training erheben wir einen Beitrag von EURO 50,00, der nach der Anmeldebestätigung zu zahlen ist. In dem Betrag enthalten sind die Kosten für das Programm und Material sowie ein Mittagessen am Samstag.

Das Training wird geleitet von Marcus Schwarz, NLP-Trainer. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Die Teilnehmer/innen erhalten nach dem Seminar ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

Zum Seminar anmelden:








*Pflichtfeld