Die Rechte des Geschädigten im Strafverfahren

Lade Karte ...

Datum/Zeit
15.03.2016
18:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Veranstaltungssaal der AWO Köln


Veranstaltung für Schöffinnen und Schöffen und Interessierte

Dienstag, 15.03.2016, 18:00 – 21:30 Uhr

Teilnahmebeitrag: € 15,00 (für Seminarmaterial, Tagungsgetränke, Imbiss)

In unserem Seminar wollen wir uns u.a. mit der Frage beschäftigen, welche Rechte Opfer von Straftaten in unserem Rechtssystem haben. Wir beschäftigen uns mit der Bedeutung des Zeugenbeistands und mit der Rolle der Nebenklage.

Themen u.a.:

– Die Bedeutung des Zeugenbeistands im Strafverfahren

– Die Rolle der Nebenklage

– Das Adhäsionsverfahren – Begriffsklärung, Zweck, Ablauf

Referent: Dr. Matthias Quarch, Vorsitzender Richter am Landgericht Aachen

Zum Seminar anmelden:

Anmeldungen sind für dieses Seminar nicht mehr möglich.


*Pflichtfeld