Politische Themen

„Das Haus des Co-Piloten wurde im Fernsehen gezeigt, sein voller Name in verschiedenen Medien veröffentlicht. Hinzukommen die mehr als voreiligen Spekulationen – ganz zu schweigen von Formulierungen in äußerst schlechtem Stil. Festzuhalten bleibt: Abgestürzt ist nicht nur ein Flugzeug mit 150 Menschen an Bord, sondern leider auch der Journalismus.“ Weitere Informationen finden Sie hier.Weiterlesen
„Die neuen Kredite waren weniger eine Rettung Griechenlands als eine zynische Verschiebung privater Verluste aus den Büchern der Banken auf die Schultern der verwundbarsten Bürger Griechenlands“, erklärt der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis. Weitere Informationen finden Sie hier.Weiterlesen
„Ist es nationalistisch, Betroffenheit nach dem Absturz eines deutschen Jets zu zeigen? Nicht unbedingt, es zeigt erst einmal nur: Wir fühlen lokal.“ Weitere Informationen finden Sie hier.Weiterlesen
„Die deutsch-griechischen Beziehungen sind mies, das weiß jeder. Doch beim Antrittsbesuch von Premier Tsipras vermeidet Angela Merkel eine echte Diskussion. Dabei muss der Streit endlich offen ausgetragen werden – nur so kann er beigelegt werden.“ Weitere Informationen finden Sie hier.Weiterlesen
„Deutschland hat von den Schulden anderer EU-Länder profitiert. Mit seiner Austeritätspolitik verschärft es die Euroland-Krise nur weiter.“ Weitere Informationen finden Sie hier.Weiterlesen
„Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht.“ Der Deutsche Reichstag beschloss vor 82 Jahren das sogenannte Ermächtigungsgesetz. Die SPD stimmt als einzige Fraktion geschlossen dagegen. Otto Wels Rede gegen das Gesetz findet Ihr hier.Weiterlesen
„Brüssel und Berlin konzentrieren sich auf den drohenden Graccident. Dabei stellen Marine Le Pen und ihr Front National eine viel größere Gefahr dar. Wird die falsche Jeanne d’Arc französische Präsidentin, wäre das der Ruin Europas.“ Mehr Informationen finden Sie hier.Weiterlesen
War Varoufakis‘ Stinkefinger wirklich eine Fälschung? Moderator Jan Böhmermann sagt, er habe das Video manipuliert. Nun meldet sich auch der Betroffene dazu zu Wort. von Matthias Kalle Weitere Informationen finden Sie hier.Weiterlesen