Der Tag des offenen Denkmals – eine Erfolgsgeschichte seit 1993

Am 12. September 1993 öffneten in Deutschland am ersten bundesweiten Tag des offenen Denkmals 1200 Kommunen 3500 Denkmale – rund zwei Millionen Besucher nutzten die vielfältigen Angebote. Jetzt am Sonntag ist es wieder so weit: Der mittlerweile 24. Denkmaltag...

Der 8. September: Welttag der Alphabetisierung

Am Welttag der Alphabetisierung erinnert die UNESCO an die Bedeutung von Alphabetisierung und Erwachsenenbildung. Lesen und schreiben zu können, ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Dies zu erlernen, ist in vielen Regionen der Welt jedoch noch immer ein...

Der 1. September: Antikriegstag

Seit 1957 erinnert der Deutsche Gewerkschaftsbund jeweils am 1. September an die Schrecken des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus. Hier die Geschichte des Antikriegstags im Bild:...

Vor 70 Jahren: Gründung des Landes Rheinland-Pfalz

Am 30. August 1946 erließ der französische General Pierre M. Koenig die Verordnung, aus den fünf Regierungsbezirken Koblenz, Trier, Montabaur, Mainz und Pfalz ein rheinland-pfälzisches Land zu schaffen. Mainz sollte Hauptstadt werden, obwohl hier, im sogenannten...