„Weiß und Christlich = Europäisch?“ am 18. November in Köln

Unser nächster Blickwechsel findet am 18. November im Theater im Bauturm statt. Dort sind Dr. Lale Akgün und Adrian Gillmann unsere Gäste und diskutieren mit uns unter anderem: Welche Rolle spielt Religion bei den Identitätspolitiken Europas?

Europäischer Salon: Vorschau und Rückblick

Zuletzt sprachen wir mit dem Politikwissenschaftler Wolfgang Schroeder über „Europa – eine unfertige, immer zu gestaltende Identität“, und in zwei Wochen geht es schon weiter mit Markus Meckel, dem letzten Außenminister der DDR.

Brief zur Gemeinnützigkeit politischer Bildung

Acht Verbände und Vereine der politischen Bildung haben sich mit einem gemeinsamen Brief an Bundesfinanzminister Olaf Scholz und weitere Verantwortliche gewandt. Sie fordern die Schaffung gesetzlicher Rahmenbedingungen, die es Vereinen und Verbänden ermöglichen, politische Bildungsarbeit zu leisten, ohne die Aberkennung ihrer Gemeinnützigkeit befürchten zu müssen. Zu den unterzeichnenden Organisationen gehören unter anderem der Bundesausschuss politische Bildung e. V. (bap) und der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. (AdB).

Impulse 10 jetzt erschienen

Gaby Bischoff, Mitglied des Europäischen Parlaments, schreibt über die Konferenz zur Zukunft Europas - viel Freude bei der Lektüre!

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Streitkultur Magazin

ZUM EQUAL CARE DAY 2020

ZUM EQUAL CARE DAY 2020 Streitkultur Ausgabe

Willi-Eichler-Brief

2020 | September

Infobrief-der-Willi-Eichler-Akademie-e.V.-2-9.2020

Veranstaltungen