• 16 2019 April

    Vor den Wahlen: Indonesien, quo vadis?

    Rund 190 Millionen Indonesierinnen und Indonesier sind am 17. April zu Präsidentschafts- und Parlamentswahlen sowie Wahlen zu Regional- und Kommunalvertretungen aufgerufen. Doch wohin steuert das bevölkerungsreichste islamische Land der Welt politisch? https://www.dw.com/de/wie-funktionieren-indonesiens-wahlen/a-48304030

    ( Weiterlesen )

    Rund 190 Millionen Indonesierinnen und Indonesier sind am 17. April zu Präsidentschafts- und Parlamentswahlen sowie Wahlen zu Regional- und Kommunalvertretungen aufgerufen. Doch wohin steuert das bevölkerungsreichste islamische Land der Welt politisch? https://www.dw.com/de/wie-funktionieren-indonesiens-wahlen/a-48304030

    weiterlesen →
  • 15 2019 April

    Vor 25 Jahren: Die Gründung der WTO

    15. April 1994, Marrakesch in Marokko: 124 Staaten unterzeichnen das Abkommen zur Gründung der Welthandelsorganisation, World Trade Organization (WTO). Heute hat die WTO mit Hauptsitz in Genf 164 Mitgliedsstaaten, die rund 98 Prozent des globalen Warenhandels abdecken. Mehr unter: https://www.bpb.de/politik/wirtschaft/freihandel/274498/die-wto-ist-nicht-tot

    ( Weiterlesen )

    15. April 1994, Marrakesch in Marokko: 124 Staaten unterzeichnen das Abkommen zur Gründung der Welthandelsorganisation, World Trade Organization (WTO). Heute hat die WTO mit Hauptsitz in Genf 164 Mitgliedsstaaten, die rund 98 Prozent des globalen Warenhandels abdecken. Mehr unter: https://www.bpb.de/politik/wirtschaft/freihandel/274498/die-wto-ist-nicht-tot

    weiterlesen →
  • 12 2019 April

    Olga Grjasnowa: „Gott ist nicht schüchtern“

    „Die Welt hat eine neue Rasse erfunden, die der Flüchtlinge, Refugees, Muslime oder Newcomer. Die Herablassung ist mit jedem Atemzug spürbar.“ – Wenn Olga Grjasnowa aus ihrem Buch vorliest, nimmt sie die Zuhörer mit auf eine Reise, die gleichsam unterhaltsam und lehrreich ist. Zweimal diese Woche, Mittwoch in der Bonner Thalia Buchhandlung und Donnerstag in der Burscheider Buchhandlung von

    ( Weiterlesen )

    „Die Welt hat eine neue Rasse erfunden, die der Flüchtlinge, Refugees, Muslime oder Newcomer. Die Herablassung ist mit jedem Atemzug spürbar.“ – Wenn Olga Grjasnowa aus ihrem Buch vorliest, nimmt sie die Zuhörer mit auf eine Reise, die gleichsam unterhaltsam und lehrreich ist. Zweimal diese Woche, Mittwoch in der Bonner Thalia Buchhandlung und Donnerstag in der Burscheider Buchhandlung von

    weiterlesen →

Lebendige Demokratie/Partizipation


Datum/Zeit Seminar
1 2 3 4 5

Aktuelle Beiträge zu politischen Themen

Vor den Wahlen: Indonesien, quo vadis?

Rund 190 Millionen Indonesierinnen und Indonesier sind am 17. April zu Präsidentschafts- und Parlamentswahlen sowie Wahlen zu Regional- und Kommunalvertretungen aufgerufen. Doch wohin steuert das bevölkerungsreichste islamische Land der Welt politisch? https://www.dw.com/de/wie-funktionieren-indonesiens-wahlen/a-48304030

April 16, 2019
Weitere Beiträge finden Sie hier!

Impulse 3: Plädoyers für eine solidarische Gesellschaft