Die OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“ bringt es auch für 2018 auf den Punkt: „Der berufliche und soziale Status der Eltern bleibt der wichtigste Faktor, der die Teilnahme an Bildung sowie wirtschaftlichen und sozialen Erfolg beeinflusst.“ Untersucht wurden erneut Aufbau, Finanzierung und Leistung der Bildungssysteme in den 36 OECD-Staaten sowie in einigen Partnerländern.
http://www.oecd.org/berlin/presse/mehr-anstrengungen-noetig-um-chancengleichheit-in-der-bildung-zu-erhoehen-11092018.htm