Der 12. März 1938: NS-Truppen marschieren in Österreich ein, um Hitlers Heimatland zu „befreien“. Unter http://extra.orf.at/1938-zeitzeugnisse/index.html hat der Österreichische Rundfunk 38 eindrucksvolle Kurzspots zusammengestellt, welche die dramatischen Ereignisse in Ausschnitten aus Tagebüchern, Briefen und Zeitungen dokumentieren.