Am 17. Juli 1936 begannen konservative Generäle in Spanisch-Marokko eine lange geplante Revolte gegen die linke republikanische Volksfrontregierung Spaniens. Unter der Führung von General Franco weitete sie sich im Mutterland schnell zu einem Bürgerkrieg aus.

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/ns-regime/aussenpolitik/spanischerbk/