Am 22. Juni 1941 begann das „Unternehmen Barbarossa“, Hitlerdeutschlands Vernichtungs- und Ausbeutungskrieg gegen die sowjetische Bevölkerung: Drei Millionen deutsche und verbündete Soldaten überschritten an diesem Tag die sowjetische Grenze auf einer Frontlinie, die von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer reichte.

http://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/229431/unternehmen-barbarossa