Ist das bedingungslose Grundeinkommen, über das viel und heftig diskutiert wird, ein Königs- oder ein Irrweg? Hier eine Vorwärts-Debatte:

http://www.vorwaerts.de/grundeinkommen