Seit dem Unabhängigkeitsreferendum von 1992 ist der 1. März Nationalfeiertag der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik. Ob gerade den Menschen in der Hauptstadt Sarajevo in diesen Tagen tatsächlich nach Feiern zumute ist? Oder vielmehr nach stillem Gedenken an die fast vierjährige Belagerung der Stadt, die erst am 29. Februar 1996 offiziell beendet war?

http://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/222161/sarajevo