Richard David Precht diskutiert in seiner ZDF-Philosophiesendung „Precht“ mit Christoph Schwennicke, dem Chefredakteur des Politmagazins „Cicero“, das Phänomen des Konservatismus. Wo steht er heute?

Zum Video gelangen Sie hier.