Die Kritiker jammern über zu viel Bürokratie. Richtig ist: Der Mindestlohn zählt zu den größten sozialpolitischen Errungenschaften der Nachkriegszeit.

Ein Kommentar von Herbert Prantl.

Weitere Informationen finden Sie hier.