Vielleicht müssen Unternehmen bald die Bezüge ihrer Mitarbeiter veröffentlichen.

Die Wirtschaft protestiert zu Unrecht: Es gibt keinen guten Grund, Gehälter geheim zu halten, meint Annett Meiritz auf Spiegel Online.

Mehr Infos finden Sie hier.