• 17 2019 Mai

    Der 17. Mai: IDAHOBIT – Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie

    IDAHOBIT, der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie, geht zurück auf die Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation vom 17. Mai 1990, Homosexualität nicht länger als psychische Erkrankung zu definieren. Weltweit gibt es an diesem Tag verschiedenste Aktionen, um Zeichen zu setzen gegen die Diskriminierung und für die Rechte von Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuellen. https://may17.org/

    ( Weiterlesen )

    IDAHOBIT, der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie, geht zurück auf die Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation vom 17. Mai 1990, Homosexualität nicht länger als psychische Erkrankung zu definieren. Weltweit gibt es an diesem Tag verschiedenste Aktionen, um Zeichen zu setzen gegen die Diskriminierung und für die Rechte von Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuellen. https://may17.org/

    weiterlesen →
  • 14 2019 Mai

    Bürgerschaftswahl im kleinsten Bundesland

    Nicht nur die Europawahl und zahlreiche Kommunalwahlen stehen am 26. Mai 2019 an, sondern auch eine Landtagswahl – im Stadtstaat Bremen, dem kleinsten deutschen Bundesland. Unter https://www.wahl-o-mat.de/bremen2019/ findet sich der beliebte Wahl-O-Mat auch für die Bürgerschaftschaftswahl in der Freien Hansestadt Bremen (wie es offiziell heißt).

    ( Weiterlesen )

    Nicht nur die Europawahl und zahlreiche Kommunalwahlen stehen am 26. Mai 2019 an, sondern auch eine Landtagswahl – im Stadtstaat Bremen, dem kleinsten deutschen Bundesland. Unter https://www.wahl-o-mat.de/bremen2019/ findet sich der beliebte Wahl-O-Mat auch für die Bürgerschaftschaftswahl in der Freien Hansestadt Bremen (wie es offiziell heißt).

    weiterlesen →
  • 10 2019 Mai

    Podiumsdiskussion am 28. Mai in Köln

     ZUM ENDE DER AUSSENPOLITISCHEN GEWISSHEITEN: BRAUCHEN WIR EINE NEUE FRIEDENSBEWEGUNG? „In der Außenpolitik ist man als Realist ohne Phantasie ein Tropf. Wer aber in der Außenpolitik nicht auch Realist ist, der ist ein Träumer. Es gibt keinen Tag, der nicht neue Realitäten schafft, und ein verknöcherter, bis zur Erstarrung reaktionärer Tor wäre, wer glaubt, alle heutigen Realitäten bis ins

    ( Weiterlesen )

     ZUM ENDE DER AUSSENPOLITISCHEN GEWISSHEITEN: BRAUCHEN WIR EINE NEUE FRIEDENSBEWEGUNG? „In der Außenpolitik ist man als Realist ohne Phantasie ein Tropf. Wer aber in der Außenpolitik nicht auch Realist ist, der ist ein Träumer. Es gibt keinen Tag, der nicht neue Realitäten schafft, und ein verknöcherter, bis zur Erstarrung reaktionärer Tor wäre, wer glaubt, alle heutigen Realitäten bis ins

    weiterlesen →

Lebendige Demokratie/Partizipation


Datum/Zeit Seminar
24.05.2019 - 25.05.2019
17:00 - 18:00
Klarheit
Naturfreundehaus Kalk, Köln
14.06.2019 - 15.06.2019
17:00 - 16:00
Zeit- und Stressmanagement
Veranstaltungssaal der AWO Köln, 50676 Köln NRW
29.06.2019 - 30.06.2019
10:00 - 15:00
Politische Rhetorik für ehrenamtlich Aktive - Frauen spezial
Veranstaltungssaal der AWO Köln, 50676 Köln NRW
06.07.2019 - 07.07.2019
10:00 - 15:00
"Wir sind Papst" - Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Veranstaltungssaal der AWO Köln, Köln
31.08.2019 - 01.09.2019
10:00 - 15:00
Politische Rhetorik für ehrenamtlich Aktive
Veranstaltungssaal der AWO Köln, 50676 Köln NRW
1 2 3 4

Aktuelle Beiträge zu politischen Themen

Der 17. Mai: IDAHOBIT – Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie

IDAHOBIT, der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie, geht zurück auf die Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation vom 17. Mai 1990, Homosexualität nicht länger als psychische Erkrankung zu definieren. Weltweit gibt es an diesem Tag verschiedenste Aktionen, um Zeichen zu setzen gegen

Mai 17, 2019
Weitere Beiträge finden Sie hier!

Impulse 3: Plädoyers für eine solidarische Gesellschaft