Eingestellt am28. Mai 2018 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 191 Views

Vortrag und Diskussion: Bettina Kohlrausch über „Abstiegsängste in Deutschland“

„Abstiegsängste in Deutschland und ihre Bedeutung für das Erstarken der Rechtspopulisten“, so der Titel der spannenden Veranstaltung mit Prof. Dr. Bettina Kohlrausch am vergangenen Freitag in Bonn. DGB Bonn-Rhein/Sieg und Willi-Eichler-Akademie hatten gemeinsam zu Vortrag und Diskussion mit der Paderborner Bildungssoziologin eingeladen. Warum wählen Menschen rechtspopulistische Parteien wie die AfD? Kontrovers diskutiert wurde, ob eine kulturelle oder soziale Spaltung der Gesellschaft als Wahlmotiv überwiegt. „Abstiegsängste speisen sich auch aus einem Gefühl des ‚Ausgeliefertseins‘. Dieses eher diffuse Gefühl einer allgemeinen sozialen Verunsicherung macht sich die AfD zunutze“, bilanzierte Kohlrausch unter anderem.