aktuelle

Eingestellt am3. August 2016 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 268 Views

Vor 75 Jahren: Die aufsehenerregende Predigt des „Löwen von Münster“

Der Bischof von Münster, Clemens August Graf von Galen, gilt als stramm national gesinnter Kirchenfürst und doch attackiert er in seiner aufsehenerregenden Predigt vom 3. August 1941 das NS-Regime aufs Schärfste. Und erstattet Anzeige wegen Mordes, als er vom „Euthanasie-Programm“ und der Vergasung von bereits 100 000 behinderten Menschen erfährt.

http://www1.wdr.de/stichtag/stichtag-bischof-von-galen-euthanasie-100.html