denkmal_babi_yar

Eingestellt am28. September 2016 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 241 Views

Vor 75 Jahren: Das Massaker von Babyn Jar

In einer Schlucht am Stadtrand von Kiew erschossen Einsatzgruppen der deutschen Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes am 29. und 30. September 1941 mehr als 33 000 Juden. Das Massaker von Babyn Jar gilt heute als größte deutsche Mordaktion während des Russlandfeldzugs und als eines der grausamsten Massaker an der jüdischen Bevölkerung.

http://www.tagesspiegel.de/politik/frank-walter-steinmeier-unter-diesen-landschaften-liegen-schichten-die-uns-tief-verbinden/14610686.html