Eingestellt am19. Oktober 2018 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 98 Views

Vor 100 Jahren: Stinnes-Legien-Abkommen

Der Beginn der Sozialpartnerschaft zwischen Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften: Am 15. November 1918 unterzeichneten Hugo Stinnes und Carl Legien ein Abkommen, das die Gewerkschaften als berufene Vertretung der Arbeiterschaft und als gleichberechtigte Tarifpartner anerkannte – ein wirtschafts-und sozialpolitischer Aufbruch in die noch junge deutsche Republik.
https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weimarer-republik/industrie-und-wirtschaft/stinnes-legien-abkommen-1918.html