Eingestellt am30. Mai 2018 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 142 Views

Veedelstour 2018: Auftakt in Chorweiler

Die im Wahljahr 2018 erfolgreiche Veedelstour „Du bes Kölle!“ der Künstlerinitiative „Arsch huh“ wird in diesem Jahr mit neuen Akzenten fortgesetzt. In Bocklemünd (30.6.), Innenstadt/Eigelstein (1.7.), Kalk (7.7.) und Porz (8.9.). Gestartet wird – wie im letzten Jahr – in Chorweiler. Dieses Mal im Rahmen des Stadtbezirksfests am Sonntag, 3. Juni, um 11 Uhr auf dem Pariser Platz.
Ziel der Veranstaltung ist die Werbung für demokratisches ehrenamtliches Engagement im Veedel. Darum werden auf der Bühne wieder Menschen zu Wort kommen, die sich mit ihren Initiativen für die Verbesserung der Lebensbedingungen und die Stärkung des Zusammenhalts in Chorweiler einsetzen. Denn Demokratie lebt vom Einmischen und Mitmachen, vom Ringen um gute Ergebnisse und nicht von Parolen und vermeintlich einfachen Lösungen, wie sie von Rechtspopulisten propagiert werden.
Kabarettist und Moderator Fatih Cevikkollu wird auf der Bühne in zwei Runden mit Roman Friedrich (Debattierclub/GAG), Dr. Sebastian Scharte (Willi-Eichler-Bildungswerk), Eli Abeke (Bündnis14 Afrika), Johannes Petrikowski (IG Blumenberg), Dany Meyer (Jüdisches Begegnungszentrum) und Tobias Meier (Karl-Arnold-Stiftung) sprechen. Musik kommt von Buntes Herz, Hot Stop Banda und Stephan Brings.