Eingestellt am10. Januar 2018 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 1526 Views

„Solidarität 4.0“ – jetzt noch anmelden!

Am 20. Januar 2018 veranstalten wir zum ersten Mal ein BarCamp in Köln. Ein BarCamp ist ein offenes Konferenzformat, das heißt es gibt kein festgelegtes Programm, sondern Ihr entscheidet, worüber wir diskutieren. Aktive Partizipation und Interaktion ist ausdrücklich erwünscht! Mehr unter www.barcamp-solidaritaet.de

Warum das BarCamp „Solidarität 4.0“?
Der immerzu intensivere und beschleunigte Prozess der Digitalisierung und Globalisierung stellt unsere Gesellschaft und Politik vor neue und wichtige Herausforderungen. Wie wird sich unsere Arbeitswelt und Gesellschaft verändern, wenn Millionen von Jobs durch die effizientere Arbeit von Maschinen ersetzt werden? Laut einer Studie der renommierten Ökonomen Carl Benedikt Frey und Michael Osborne könnte in den USA in den nächsten 20 Jahren fast die Hälfte der Jobs ersetzbar sein. Diese Prozesse werden unsere Gesellschaft immens beeinträchtigen. Wir müssen uns fragen, wie sich unser Verständnis von gesellschaftlichem Zusammenhalt verändert hat und in der Zukunft weiter verändern wird – Solidarität 4.0, aber wie?
Wie stellt man sicher, dass sich die Gesellschaft „vorwärts“ und nicht „rückwärts“ entwickelt? Digitalisierung kann die Ungleichheit in der Gesellschaft extrem verstärken, wodurch Ressentiments geschürt und Populismus gestärkt werden. Wie muss die Politik mit den neuen Herausforderungen umgehen? Es braucht langfristige und innovative Lösungsansätze, die ein positives Zukunftsbild gestaltet und mit den Ängsten der Menschen verantwortungsvoll und transparent umgeht. Themen wie Sicherheit, Gerechtigkeit und Beständigkeit müssen konkret adressiert werden.
Solidarität mit seinen Mitmenschen, dem Klima und künftigen Generationen ist zentral für eine positive Gestaltung der Digitalisierung. Wir wollen mit Euch darüber diskutieren, wie Solidarität im digitalen Zeitalter aussieht, welche neuen Formen der Solidarität es gibt oder geben sollte, und welche innovativen Lösungsansätze wir generieren können.
Sei dabei und präge die Diskussion! Infos und Anmeldung untre www.barcamp-solidaritaet.de