Wann kann man schwerbehinderten Arbeitnehmern kündigen?

Lade Karte ...

Datum/Zeit
24.07.2015 - 26.07.2015
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hotel Arador


Referent/Leitung: Willi Germuth

Seminarablauf
Freitag, 24.07.2015
bis 13.00 Uhr: Anreise der TeilnehmerInnen

13.30 -14.15 Uhr: Begrüßung und Einführung in die Seminarkonzeption, organisatorische Absprachen

14.30 – 16.00 Uhr: Welchen besonderen Kündigungsschutz hat ein schwerbehinderter Arbeitnehmer

16.15 – 18.45 Uhr (mit Pause): Welchen Einfluss hat der Betriebsrat und die Schwerbehindertenvertretung + Diskussion

Samstag, 25.07.2015
09.00 – 10.30 Uhr: Welche externe Behörde muss bei einer Kündigung gehört werden.

10.45 – 12.15 Uhr: Rollenspiel einer Kündigungsveranstaltung

14.30 – 16.00 Uhr: Wie reagiert das Arbeitsgericht nach einer Kündigung ohne externe Anhörung

Sonntag, 26.07.2015
09.00 – 10.30 Uhr: Wann kann der Arbeitgeber eine fristlose Kündigung aussprechen

10.45 – 13.00 Uhr: Diskussionsrunde und Erstellung eines Arbeitspapiers

14.45 – 15.30 Uhr: Seminarauswertung und Seminarkritik
Nähere Informationen unter: kontakt@web-koeln.de

Zum Seminar anmelden:

Anmeldungen sind für dieses Seminar nicht mehr möglich.


*Pflichtfeld