Europa vor neuen Herausforderungen – Studienseminar in Brüssel

Lade Karte ...

Datum/Zeit
18.10.2015 - 19.10.2015
Ganztägig

Veranstaltungsort
Hotel Radisson Blue EU


Studienseminar in Brüssel – 18.-19.10.2015 (Beginn: 18.10.2015, 07:00 h – Ende 19.10.2015, 20:00 Uhr)

Das Seminar „Europa vor neuen Herausforderungen“ führt uns nach Brüssel und vermittelt Einblicke in die Auswirkungen europäischer Kompetenzen und Regelungen auf die Lebensbedingungen der Menschen in den Mitgliedsländern. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick hinter die Kulissen der Europäischen Union und erfahren, wie die Institutionen arbeiten. Wir besuchen das Europäische Parlament und informieren uns über die Arbeit der Parlamentarier/innen. Wir blicken zurück auf die Geschichte des europäischen Integrationsprozesses und besuchen u.a. das Parlamentarium. Auch das aktuelle Thema TTIP erörtern wir mit sachkundigen Gesprächspartnern. Bei einem Besuch der Europäischen Kommission lernen wir Struktur und Arbeitsweise kennen und diskutieren über die aktuelle Flüchtlings- und Migrationspolitik der EU. Schließlich widmen wir uns in einem Rückblick auf die Schlacht bei Waterloo der Geschichte des europäischen Einigungsprozesses.

Für die Teilnahme an dem Studienseminar erheben wir einen Beitrag von € 70,00 (im DZ) bzw. € 100,00 (im EZ), der nach der Anmeldebestätigung zu zahlen ist. Mit der Überweisung des Teilnahmebeitrages wird die Anmeldung verbindlich.
Die Anreise nach Brüssel erfolgt ab Bergisch Gladbach (S-Bahnhof) mit dem Bus.

Bei der Anmeldung bitte unbedingt die Seminarnummer 15-064 (Studienseminar Brüssel) angeben.

Seminarleitung: Dr. Bruno du Ban, Brüssel

Vorläufiger Programmablauf (Auszug)

Sonntag, 18.10.2015

07:00 Uhr    Abfahrt ab Bergisch Gladbach (S-Bahnhof)
11:00 Uhr     Thema: „Waterloo – Das Ende eines europäischen Traum(a)s?“
-13:00 Uhr   Referent: Dr. Bruno du Ban
13:00 Uhr    Mittagspause
14:00 Uhr    Thema: „Rückblick – Die Geschichte des europäischen Integrationsprozesses“
– 16:30 Uhr  Referent: Dr. Bruno du Ban
mit Informationsbesuch des Parlamentariums
18:30 Uhr Ankunft Hotel Radisson Blue EU, Brüssel
19:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer/innen und Einführung in das Seminarprogramm;
– 20:00 Uhr Rückblick auf den ersten Seminartag
Leitung: Bruno du Ban, Brüssel
20:00 Uhr   Abendessen im Hotel

Montag, 19.10.2015

08:00 Uhr   Frühstück
09:00 Uhr   Thema: „Das Europäische Parlament – Aufgaben, Struktur und Arbeitsweise“
-11:00 Uhr   Informationsbesuch beim Europäischen Parlament mit Diskussion zur Lage der Europäischen Union und ihren Herausforderungen für die Zukunft
Referent: Albrecht John, Referent beim Europäischen Parlament
11:00 Uhr   Thema: „TTIP – Risiko oder Chance?“
-12:30 Uhr Referat und Diskussion zum Freihandelsabkommen mit den USA
Referent: Mario Damen, Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Europäischen Parlament
12:30 Uhr   Mittagspause
13:30 Uhr   Thema: „Brüssel – eine europäische Hauptstadt oder DIE Hauptstadt Europas?“
– 14:30 Uhr Politische Stadtführung durch das EU-Viertel
Referentwn: Dr. Bruno du Ban und Herbert Hansen, Aachen
14:30 Uhr    Thema: „Aufgaben und Struktur der Europäischen Kommission;
– 16:30 Uhr die aktuelle Flüchtlings- undMigrationspolitik der EU“
Referat, Fragerunde und Diskussion
Referent: N.N., Europäische Kommission
17:00 Uhr Auswertung des Seminars, Abschlussgespräch und Seminarkritik
18:00 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Rückreise

Zum Seminar anmelden:

Anmeldungen sind für dieses Seminar nicht mehr möglich.


*Pflichtfeld