Europa vor neuen Herausforderungen – Studienseminar Brüssel

Lade Karte ...

Datum/Zeit
28.04.2016 - 30.04.2016
7:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Hotel Bedford


Europa steht auch in diesem Jahr vor vielfältigen Herausforderungen. Da sind nicht nur die wachsenden sozialen Probleme durch die immer stärkere Aufspaltung der Gesellschaft in Arm und Reich. Durch die kriegerischen Auseinandersetzungen jenseits der europäischen Grenzen kommen immer mehr Menschen zu uns und suchen Schutz und Sicherheit. Hier sind alle Länder Europas gefordert, ihren Beitrag zur Bewältigung der Herausforderungen zu leisten.

Das Seminar „Europa vor neuen Herausforderungen“ führt uns nach Brüssel und vermittelt Einblicke in die Auswirkungen europäischer Kompetenzen und Regelungen auf die Lebensbedingungen der Menschen in den Mitgliedsländern. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick hinter die Kulissen der Europäischen Union und erfahren, wie die Institutionen arbeiten. Wir besuchen das Europäische Parlament und informieren uns über die Arbeit der Parlamentarier/innen. Ein Informationsbesuch bei der Europäischen Kommission bringt den Teilnehmenden deren Arbeit näher. Bei einem Informationsgespräch im Amt für humanitäre Interessen erörtern wir die vielfältigen humanitären Aufgaben Europas. Schließlich befassen wir uns auch mit der wechselvollen Geschichte Europas und mit dem europäischen Einigungsprozess.

Für die Teilnahme an dem Studienseminar erheben wir einen Beitrag von € 280,00 (im EZ), der nach der Anmeldebestätigung zu zahlen ist. Mit der Überweisung des Teilnahmebeitrages wird die Anmeldung verbindlich. Eine schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Die Anreise nach Brüssel erfolgt ab Aachen mit dem Bus.

Weitergehende Informationen unter kontakt@web-koeln.de

Zum Seminar anmelden:

Anmeldungen sind für dieses Seminar nicht mehr möglich.


*Pflichtfeld