Aufgaben der Selbstverwaltung, der Kranken- & Rentenversicherung | Berufsgenossenschaft

Lade Karte ...

Datum/Zeit
18.05.2015 - 22.05.2015
Ganztägig

Veranstaltungsort
Lennestadt-Burbecke


Seminarnr.: 15-114

In diesem Seminar werden der Aufbau, die Zusammensetzung und die Aufgaben der Selbstverwaltung erarbeitet.

Seminarablauf
Montag, 18.05.2015
bis 13.30 Uhr: Anreise der TeilnehmerInnen

13.30 -14.15 Uhr: Begrüßung und Einführung in die Seminarkonzeption, organisatorische Absprachen

14.30 – 16.00 Uhr: Wie setzt sich die Selbstverwaltung der Berufsgenossenschaft zusammen?

16.15 – 18.30 Uhr: Wie setzt sich die Selbstverwaltung der Krankenkasse und Pflegekasse zusammen?

Dienstag, 19.05.2015
09.00 – 10.30 Uhr: Wie setzt sich die Selbstverwaltung der Rentenversicherung zusammen?

10.45 – 12.15 Uhr: Welche Aufgaben hat die Selbstverwaltung n der gesetzlichen Sozialversicherung?

14.30 – 16.00 Uhr: Fortsetzung des Themas – Diskussionsrunde

Mittwoch, 20.05.2014
09.00 – 10.30 Uhr: Gibt es Ausschüsse und welche Aufgaben haben sie?

10.45 – 12.15 Uhr: Vorbereitung für die Arbeit in Arbeitsgruppen

14.15 – 16.00 Uhr: Arbeitsgruppen:
> Aufgaben der SBV der Berufsgenossenschaft
> Aufgaben der SBV der Kranken- Und Pflegekasse
> Aufgaben der SBV der Rentenversicherung

Donnerstag, 21.05.2015
09.00 – 10.30 Uhr: Fortführung der Arbeitsgruppen

11.00 – 12.30 Uhr: Präsentation der Arbeitsgruppenergebnisse im Plenum

14.30 – 16.00 Uhr: Diskussionsrunde

Freitag, 22.05.2015
09.00 – 10.30 Uhr: Wie arbeiten die Vorstände bzw. Geschäftsführungen mit der Selbstverwaltung zusammen?
Welchen Einfluss hat die Selbstverwaltung bei der Bestellung der Geschäftsführung?

10.45 – 13.00 Uhr: Diskussionsrunde und Erstellung eines Arbeitspapiers

14.45 – 15.30 Uhr: Seminarauswertung und Seminarkritik

Nähere Informationen unter: kontakt@web-koeln.de

Zum Seminar anmelden:

Anmeldungen sind für dieses Seminar nicht mehr möglich.


*Pflichtfeld