aktuelle

Eingestellt am14. April 2015 Von inAllgemein, politische_themen mit 528 Views

Menschenrechte: Europas Geschichtsblindheit

Sind die Menschenrechte eine genuin „westliche“ Erfindung? Nein, sagt der Soziologe Hans Joas im Deutschlandfunk und warnt vor zu viel westlicher Überheblichkeit.

Zum vollständigen Artikel gelangen Sie hier.