P1000328

Eingestellt am10. April 2017 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 124 Views

Entwaffnung der ETA – Ende des baskischen Unabhängigkeitsterrorismus erreicht?

3,5 Tonnen Waffen und Sprengstoff stellten französische Ermittler am Wochenende sicher, nachdem die ETA ihre Verstecke genannt hatte – die endgültige Entwaffnung der Terrororganisation, die seit 1959 für ein unabhängiges Baskenland gekämpft und 2011 einen Waffenstillstand verkündet hatte?
Hintergründe zu dem politischen Konflikt, der (vor allem) ein innerspanischer war, finden sich unter http://www.bpb.de/internationales/weltweit/innerstaatliche-konflikte/54582/baskenland