Eingestellt am20. März 2018 Von inAllgemein, politische_themen, Slider mit 354 Views

„Die ungleiche Welt“: Milanovic im Interview

Gestern erhielt Branko Milanovic in Berlin den Hans-Matthöfer-Preis für Wirtschaftspublizistik der Friedrich-Ebert-Stiftung. Im Interview mit der ZEIT spricht der der serbisch-amerikanische Ökonom über die ungleiche Verteilung des Wohlstands auf der Welt und daraus resultierende Gefahren für die Demokratie.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2018-03/branko-milanovic-globalisierung-einkommensverteilung-interview