• 16 2018 August

    Vor 30 Jahren: Geiseldrama von Gladbeck

    Journalismus und Ethik – auch 30 Jahre nach dem Geiseldrama von Gladbeck stellt sich die Frage nach diesem Spannungsverhältnis immer wieder neu. Vom 16. bis zum 18. August 1988 entwickelte sich aus einem Gewaltverbrechen ein 54-stündiges Medienspektakel, das Bernd Gäbler, ehemaliger Direktor des Grimme-Instituts, unter https://www.tagesspiegel.de/medien/journalismus-und-ethik-was-die-medien-aus-dem-geiseldrama-von-gladbeck-gelernt-haben/22916902.html analysiert.

    ( Weiterlesen )

    Journalismus und Ethik – auch 30 Jahre nach dem Geiseldrama von Gladbeck stellt sich die Frage nach diesem Spannungsverhältnis immer wieder neu. Vom 16. bis zum 18. August 1988 entwickelte sich aus einem Gewaltverbrechen ein 54-stündiges Medienspektakel, das Bernd Gäbler, ehemaliger Direktor des Grimme-Instituts, unter https://www.tagesspiegel.de/medien/journalismus-und-ethik-was-die-medien-aus-dem-geiseldrama-von-gladbeck-gelernt-haben/22916902.html analysiert.

    weiterlesen →
  • 14 2018 August

    Wie weiter mit der Energiewende im Land?

    Heute stellt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier seinen Aktionsplan für einen schnelleren Ausbau der Stromnetze vor. Richtig, die Energiewende – da war doch was… Unter http://www.bpb.de/politik/wirtschaft/energiepolitik/153722/energiewende hat die Bundeszentrale für politische Bildung die wichtigsten Fragen und Antworten zur Zukunft von Energie-, Wirtschafts- und Klimapolitik gebündelt.

    ( Weiterlesen )

    Heute stellt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier seinen Aktionsplan für einen schnelleren Ausbau der Stromnetze vor. Richtig, die Energiewende – da war doch was… Unter http://www.bpb.de/politik/wirtschaft/energiepolitik/153722/energiewende hat die Bundeszentrale für politische Bildung die wichtigsten Fragen und Antworten zur Zukunft von Energie-, Wirtschafts- und Klimapolitik gebündelt.

    weiterlesen →
  • 10 2018 August

    Diskussion zu „Wirtschaft ohne Wachstum“

    „Wirtschaft ohne Wachstum – Bedrohung oder Notwendigkeit?“ Über dieses spannende Thema referiert und diskutiert am Donnerstag, 6. September 2018, die Autorin und Degrowth-Aktivistin Christine Kliemann bei uns. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.web-koeln.de/seminare/wirtschaft-ohne-wachstum-bedrohung-oder-notwendigkeit/

    ( Weiterlesen )

    „Wirtschaft ohne Wachstum – Bedrohung oder Notwendigkeit?“ Über dieses spannende Thema referiert und diskutiert am Donnerstag, 6. September 2018, die Autorin und Degrowth-Aktivistin Christine Kliemann bei uns. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.web-koeln.de/seminare/wirtschaft-ohne-wachstum-bedrohung-oder-notwendigkeit/

    weiterlesen →

Lebendige Demokratie/Partizipation


Datum/Zeit Seminar
21.09.2018
10:00 - 13:00
Informationsbesuch in der Jugendjustizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf
JVA Wuppertal – Ronsdorf, 42369 Wuppertal
16.11.2018
10:00 - 14:00
Informationsbesuch in der Justizvollzugsanstalt Siegburg
JVA Siegburg, Siegburg
20.11.2018
18:00 - 21:30
Schöffenamt – Alt trifft Neu
Veranstaltungssaal der AWO Köln, 50676 Köln NRE

Aktuelle Beiträge zu politischen Themen

Vor 30 Jahren: Geiseldrama von Gladbeck

Journalismus und Ethik – auch 30 Jahre nach dem Geiseldrama von Gladbeck stellt sich die Frage nach diesem Spannungsverhältnis immer wieder neu. Vom 16. bis zum 18. August 1988 entwickelte sich aus einem Gewaltverbrechen ein 54-stündiges Medienspektakel, das Bernd Gäbler,

August 16, 2018
Weitere Beiträge finden Sie hier!

Veranstaltungen für Schöffinnen und Schöffen und rechtspolitisch Interessierte 2018

Seminare-Schoeffinnen-und-Schoeffen. Willi-Eichler-Bildungswerk, Köln

Unsere neuen Angebote für Schöffinnen und Schöffen sind da. Durch die Zusammenarbeit mit fachkundigen Referierenden können wir erneut Seminare zu unserem Rechtssystem und zu aktuellen rechtspolitischen Themen anbieten.

Hier Flyer als PDF herunterladen (170KB)